MATT MYER - druckvolle Beats, melodische Klänge & eine einzigartige Trackauswahl haben ihn bei Clubbesitzern und Veranstaltern zur großer Beliebtheit gemacht. Durch sein Gespür für den emotionalen Moment nimmt er bei seinen variablen Sets sein Publikum mit auf eine großartige und unverwechselbare Reise und versetzt die Massen in Ekstase. Deswegen ist er aus der Welt der elektronischen Tanzmusik seit vielen Jahren nicht mehr wegzudenken.

Matt Myer aus Ulm spielte in den letzten Jahren unter anderem an der Seite von Armand van Helden, Erick Morillo, George Morel, Tujamo und vielen mehr. Im weltweit bekannten Paradise Club stand er vier Jahre lang bei vielen wichtigen Partys, wie der „Ministry of Sound“ oder der „Hed Kandi", hinter den Decks und brachte die griechische Insel zum Kochen. Dadurch öffneten sich für ihn viele weitere Türen und er eroberte die heißesten Clubs der Welt.

Russland, Moldavien, Schweden, Brasilien sind nur einige Länder, die in den Genuss seines Sounds bisher gekommen sind. Große Festivals, wie der BigCityBeats World Club Dome oder der WinterTagTraum waren bis heute fester Bestandteil seiner Tour-Dates. Durch seine Residenz im Theatro Club, einer der wohl besten Clubs Deutschlands, hat er sich zur Ikone dieser Musikszene gemacht.

2008 stürmte er mit seiner ersten Single „Rock On“ auf Anhieb in die Top 20 der Deutschen Dance Charts. Danach folgten erstklassige und nennenswerte Releases und Remixe auf großen Labels wie Pacha Recordings, WePlay, Housesession, Tiger Records, Bang It oder Suka Records. Und es wird auch in Zukunft einiges von ihm zu hören geben!

Freut euch auf seine einzigartigen Sets und geht mit ihm auf seine ganz spezielle & elektronische „Matt-Myer-Reise“…!!!